Weinimport seit 2007
Über 50 Partner-Weingüter
Steuern und Zölle inklusive
Schneller, versicherter Versand

Marianne Shiraz 2017

Produktinformationen "Marianne Shiraz 2017"
In einem schönen Rotton fließt der Marianne Shiraz ins Glas. Schon im Bouquet beeindruckt der Rotwein mit seiner Intensität und Komplexität. Fruchtige Pflaumenaromen werden von würzigen Noten untermalt, am Gaumen kommen Nuancen von Nelken und Lakritz hinzu, bevor sich der vollmundige Rotwein mit einem langen Nachhall verabschiedet. Genießen Sie den Marianne Shiraz, der 16 bis 22 Monate in französischer Eiche reifte, am besten zu aromatischen Gerichten mit dunklem Fleisch oder Wild, aber auch pur sollten Sie den Rotwein unbedingt einmal probieren.

Auszeichnungen

Jg. 2017
4.5 John Platter Stars
Passt zu:
Jahrgang
2017
Weingut
Marianne
Rebsorten
Shiraz
Verschluss
Korken
Herkunftsland
Südafrika
Anbaugebiet
Simonsberg-Paarl
Preis
32,95 €*
Preis/Liter
43,93 €*
Füllmenge
0,75 l
Alkoholgehalt
14,5 % Vol.
Säuregehalt
5,5 g/l
Restzucker
3,3 g/l
Im Keller
Reifte für 16-22 Monate in französischer Eiche.
Trinktemperatur
16-18 °C
Best Before
2029
Allergene
Enthält Sulfite
Hersteller
Marianne, Valley Road - Off R44, 7600 Stellenbosch, Südafrika
Importeur
CAPREO GmbH- Gildeweg 10- 46562 Voerde- Deutschland
Lebensmittelunternehmer
CAPREO GmbH, Gildeweg 10, 46562 Voerde, Deutschland

Marianne – Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit in Südafrika

Marianne ist ein 32 Hektar großes Weingut, 24 davon stehen unter Reben, das an den Füßen des Simonsberges südöstlich von Stellenbosch liegt. Im Jahre 2002 besuchte der Franzose Christian Dauriac Südafrika und war sogleich begeistert von dem Weingut. Die Familie Dauriac besitzt mehr als 30 Jahre Erfahrung im Weinanbau und in der Weinherstellung, da sie bereits die drei renommierten Weingüter Château Destieux, Château Clémence und Château Montlisse in Frankreich mit geschickter Hand führt. Französische Winzer blicken auf eine lange Tradition in der Gegend zurück; denn als die Hugenotten vor der religiösen Verfolgung durch Louis XIV nach Südafrika flohen, brachten sie ihr ganzes Know-How mit. Das ist dann auch einer der Gründe für den ungewöhnlichen Namen des Weingutes – Marianne. Marianne stellt einen fiktiven Charakter dar: Eine junge und voller Energie sprühende Frau, die die Französische Revolution und ihre Ideale verkörpert: Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Auf dem Kopf trägt Marianne eine spezielle Kappe – eine phrygische Mütze, die während der römischen Herrschaft von den freien Sklaven getragen wurde, um zu zeigen, dass sie jetzt freie und vollwertige römische Bürger sind. Während der Französischen Revolution entwickelte sich die Figur einer Frau, als Kriegerin angezogen mit der „Mütze der Freiheit“ auf dem Kopf, zum Symbol für den „Triumph der Republik“. Ihren Namen Marianne erhielt die Figur aufgrund der Tatsache, dass es im 18. Jahrhundert in Frankreich der gebräuchlichste Name war und so das Land und die darin lebenden Menschen am besten verbindet.

Marianne: Eine lockere Country Atmosphäre mit Luxus

Das Weingut Marianne bietet seinen Gästen exzellenten Service, eine hochwertige Einrichtung und eine lockere Country Atmosphäre. Die verschiedenen Zimmer auf dem Gut verteilen sich auf das Haupthaus und die Loft-Apartments, alles im kapholländischen Stil erbaut. Die Unterkünfte liegen inmitten von Zitrushainen, gepflegten Gärten und anmutigen Weinbergen. Jedes der großzügigen Zimmer ist mit einer eleganten und stilvollen Einrichtung ausgestattet, das Design orientiert sich an warmen, erdfarbenen Tönen und traditioneller afrikanischer Kunst. Die beiden Außenpools bieten einen Panoramablick auf die Cape Winelands und den Tafelberg. Gäste können einen Spaziergang durch die Natur machen, am Swimmingpool entspannen oder den köstlichen Wein von Marianne probieren, während sie auf einer der Terrassen sitzen und die Aussicht auf den Tafelberg genießen.

Südafrikanisches Terroir und französisches Savoir Faire bei Marianne

Marianne steht für ein südafrikanisches Weingut im 21. Jahrhundert, das Wein nach französischer Art produziert, was sowohl das südafrikanische Terroir als auch das 2000 Jahre alte Erbe der Bordeaux Weinherstellung ehrt. Zu den Aushängeschildern des Weinguts gehören der Desirade, der Merlot sowie der Floreal, die bereits zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen gesammelt haben. Aber auch die edlen Rebsorten Pinotage, Shiraz, Cabernet Sauvignon und Sauvignon Blanc bringen bei Marianne exklusive Weine hervor.