Weinimport seit 2007
Über 50 Partner-Weingüter
Steuern und Zölle inklusive
Schneller, versicherter Versand

Marianne –Weine mit französischem Flair

Südafrikanisches Terroir und französisches Know-How finden hier eine fruchtbare Symbiose und geben den Weinen ihre Eleganz und Harmonie. Marianne steht hierbei für kräftige, charakterstarke Weine, die im Zusammenspiel mit delikater Küche ihre volle Stärke ausspielen und über ein ausgezeichnetes Alterungspotenzial verfügen. So sind die Weine schnell begehrte Sammlerobjekte geworden. .

Zu den Weinen

Weingutsfakten

Gründungsjahr
2004
Adresse
Marianne Wine Estate, Valley Road - Off R44, Stellenbosch, 7600, Südafrika
Anbaufläche
24 Hektar
Flagshipwein
Floreal
Besonderheiten
Unterkunft, Picknickwiese, Kinderspielplatz, Kellerführung, Restaurant
Tasting Room
täglich: 11:00 - 18:00 Uhr

www.mariannewines.com

Jos von Wyk

Jos von Wyk wuchs in Stellenbosch auf und machte dort im Jahr 2010 an der bekannten Universität seinen Abschluss in Önologie, Weinbau und Chemie. Seinen Master absolvierte er an der Montpellier SupAgro Universiät in Frankreich und an der Universität zu Palermo auf Sizilien. Hier stellte Jos fest, dass auf Sizilien und am Western Cape ähnliche mediterrane Bedingungen herrschen und entschied sich dafür, seinen Studienschwerpunkt auf warmen und trockenen Weinbau sowie Herstellungstechniken zu legen. Zwar gewann Jos sein Wissen nicht nur in Europa, sondern auch in Australien und Zuhause am Kap (z.B. auf Lanzerac), doch Frankreich spielt für seinen Werdegang eine große Rolle: Während einer erfolgreichen Ernte in Bordeaux stellte der berühmte Weinberater Michel Rolland ihn der Familie Dauriac vor – und nach seiner Rückkehr nach Südafrika übernahm Jos im April 2016 die Stelle als Winzer bei Marianne.

Filter
Südafrika
|
Weißwein
Marianne Sauvignon Blanc 2021

Inhalt: 0.75 Liter (26,60 €* / 1 Liter)

19,95 €* Zuletzt niedrigster Preis: 16,95 €*
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
Südafrika
|
Rotwein
Marianne Pinotage 2019

Inhalt: 0.75 Liter (31,93 €* / 1 Liter)

23,95 €*
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
4.5* Platter
Südafrika
|
Rotwein
Marianne Merlot 2018

Inhalt: 0.75 Liter (35,33 €* / 1 Liter)

26,50 €*
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
5* Platter
Südafrika
|
Rotwein
Marianne Floreal 2018

Inhalt: 0.75 Liter (64,00 €* / 1 Liter)

48,00 €*
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
5* Platter
Südafrika
|
Rotwein
Marianne Desirade 2019

Inhalt: 0.75 Liter (43,93 €* / 1 Liter)

32,95 €*
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
Südafrika
|
Roséwein
Marianne Rosé 2021

Inhalt: 0.75 Liter (21,27 €* / 1 Liter)

15,95 €*
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
4.5* Platter
Südafrika
|
Rotwein
Marianne Shiraz 2017

Inhalt: 0.75 Liter (43,93 €* / 1 Liter)

32,95 €*
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier

Marianne – Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit in Südafrika

Marianne ist ein 32 Hektar großes Weingut, 24 davon stehen unter Reben, das an den Füßen des Simonsberges südöstlich von Stellenbosch liegt. Im Jahre 2002 besuchte der Franzose Christian Dauriac Südafrika und war sogleich begeistert von dem Weingut. Die Familie Dauriac besitzt mehr als 30 Jahre Erfahrung im Weinanbau und in der Weinherstellung, da sie bereits die drei renommierten Weingüter Château Destieux, Château Clémence und Château Montlisse in Frankreich mit geschickter Hand führt. Französische Winzer blicken auf eine lange Tradition in der Gegend zurück; denn als die Hugenotten vor der religiösen Verfolgung durch Louis XIV nach Südafrika flohen, brachten sie ihr ganzes Know-How mit. Das ist dann auch einer der Gründe für den ungewöhnlichen Namen des Weingutes – Marianne. Marianne stellt einen fiktiven Charakter dar: Eine junge und voller Energie sprühende Frau, die die Französische Revolution und ihre Ideale verkörpert: Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Auf dem Kopf trägt Marianne eine spezielle Kappe – eine phrygische Mütze, die während der römischen Herrschaft von den freien Sklaven getragen wurde, um zu zeigen, dass sie jetzt freie und vollwertige römische Bürger sind. Während der Französischen Revolution entwickelte sich die Figur einer Frau, als Kriegerin angezogen mit der „Mütze der Freiheit“ auf dem Kopf, zum Symbol für den „Triumph der Republik“. Ihren Namen Marianne erhielt die Figur aufgrund der Tatsache, dass es im 18. Jahrhundert in Frankreich der gebräuchlichste Name war und so das Land und die darin lebenden Menschen am besten verbindet.

Marianne: Eine lockere Country Atmosphäre mit Luxus

Das Weingut Marianne bietet seinen Gästen exzellenten Service, eine hochwertige Einrichtung und eine lockere Country Atmosphäre. Die verschiedenen Zimmer auf dem Gut verteilen sich auf das Haupthaus und die Loft-Apartments, alles im kapholländischen Stil erbaut. Die Unterkünfte liegen inmitten von Zitrushainen, gepflegten Gärten und anmutigen Weinbergen. Jedes der großzügigen Zimmer ist mit einer eleganten und stilvollen Einrichtung ausgestattet, das Design orientiert sich an warmen, erdfarbenen Tönen und traditioneller afrikanischer Kunst. Die beiden Außenpools bieten einen Panoramablick auf die Cape Winelands und den Tafelberg. Gäste können einen Spaziergang durch die Natur machen, am Swimmingpool entspannen oder den köstlichen Wein von Marianne probieren, während sie auf einer der Terrassen sitzen und die Aussicht auf den Tafelberg genießen.

Südafrikanisches Terroir und französisches Savoir Faire bei Marianne

Marianne steht für ein südafrikanisches Weingut im 21. Jahrhundert, das Wein nach französischer Art produziert, was sowohl das südafrikanische Terroir als auch das 2000 Jahre alte Erbe der Bordeaux Weinherstellung ehrt. Zu den Aushängeschildern des Weinguts gehören der Desirade, der Merlot sowie der Floreal, die bereits zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen gesammelt haben. Aber auch die edlen Rebsorten PinotageShirazCabernet Sauvignon und Sauvignon Blanc bringen bei Marianne exklusive Weine hervor.