Weinimport seit 2007
Über 50 Partner-Weingüter
Steuern und Zölle inklusive
Schneller, versicherter Versand

B-Ware: Selection 16/79 Cabernet Franc Réserve 2019

Produktinformationen "B-Ware: Selection 16/79 Cabernet Franc Réserve 2019"
Bitte beachten Sie: Bei diesem Wein handelt es sich um ein B-Ware-Produkt, das heißt, dass das Etikett fehlerhaft ist und überklebt wurde. Daher erhalten Sie den Wein zu einem reduzierten Preis. Der Selection 16/79 Cabernet Franc Réserve zeigt, wie facettenreich die rote Rebsorte ist, denn sie vereint die würzigen und fruchtigen Noten, die so charakteristisch für Cabernet Franc sind, mit den typischen Kräuternuancen. Aromen von dunklen Früchten verwöhnen die Sinne des Genießers und werden von einer feinen Zimtnote und frischem Kräuterduft perfekt abgerundet. Daher ist der komplexe Selection 16/79 Cabernet Franc Réserve schon pur eine wahre Gaumenfreude. Der Rotwein, der mehr als zwölf Monate in französischer Eiche reifte, passt aber auch hervorragend zu würzigen Gerichten oder Wild. Der Wein ist Teil der 16/79 Reserve Range, die die Selection 16/79 mit hochkarätigen und ausdrucksstarken Kreationen bereichert - der Selection 16/79 Cabernet Franc Réserve ist eine von ihnen.
Passt zu:
Jahrgang
2019
Weingut
Selection 16/79
Rebsorten
Cabernet Franc
Verschluss
Schraubverschluss
Herkunftsland
Südafrika
Anbaugebiet
Stellenbosch
Preis
16,95 €*
Preis/Liter
22,60 €*
Füllmenge
0,75 l
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Säuregehalt
5,5 g/l
Restzucker
2,3 g/l
Im Keller
Reifte mehr als 12 Monate in französischer Eiche.
Trinktemperatur
16-18 °C
Best Before
2027
Allergene
Enthält Sulfite
Hersteller
Raats Family Wines, Vlaeberg Rd, 7601 Stellenbosch, Südafrika
Importeur
CAPREO GmbH- Gildeweg 10- 46562 Voerde- Deutschland
Lebensmittelunternehmer
CAPREO GmbH, Gildeweg 10, 46562 Voerde, Deutschland

Selection 16/79 – eine Liebeserklärung an die südafrikanische Winzerkunst

Die Selection 16/79 erinnert an Simon van der Stel, der im Jahr 1679 nach Südafrika kam und der erste Gouverneur vom Kap wurde. Er war es auch, der die Weinkultur seiner neuen Heimat begründete und damit den Grundstein für die bis heute andauernde Winzertradition in den Cape Winelands legte. Die Selection 16/79 ist aber nicht nur eine Hommage an den Ursprung des südafrikanischen Weinbaus, sondern spiegelt gleichzeitig auch den Facettenreichtum und den einzigartigen Charakter der vielschichtigen südafrikanischen Weine wider. Dass die Weine der Selection 16/79 etwas von allem bieten, was die südafrikanische Winzerkunst ausmacht, liegt einerseits daran, dass die Trauben aus unterschiedlichen Anbaugebieten stammen, aber auch an erstklassigen Winzern.

Selection 16/79: Eine Weinkollektion so bunt wie die Regenbogennation

Die Selection 16/79 besteht aus sechs vielfältigen Rotweinen, drei fruchtig frischen Weißweinen und einem Rosé. Alle Weinkreationen sind in Zusammenarbeit mit ausgewählten Winzern entstanden und spiegeln die verschiedenen Facetten der südafrikanischen Weinwelt wider. Für Rotwein-Liebhaber bietet die Selection 16/79 einen Pinotage, einen Merlot, einen Cabernet Sauvignon oder einen klassischen Cape Blend. Die beiden Rotweine der 16/79 Réserve Range sind ausdrucksstarke Kreationen und ein überaus gelungenes Beispiel für die exzellente Winzerkunst am Kap. Ein Sauvignon Blanc aus dem Elgin, ein typischer Chardonnay und ein eleganter Sémillon begeistern Weißweinfans, während der filigrane Rosé mit seiner Eleganz und Frische überzeugt. Etwas ganz Besonderes sind der handgefertigte Cape Floral Gin sowie der CAPETOWNIAN Spirit Aperitif. Einzigartige Botanicals aus dem Cape Floral Kingdom verleihen dem feinen Cape Floral Gin seinen unverwechselbaren Charakter und der CAPETOWNIAN ist der perfekte Sundowner, der das pulsierende Leben Kapstadts im Glas einfängt.

Selection 16/79 – immer eine gute Wahl

Dank ihres Facettenreichtums bietet die Selection 16/79 für jeden Anlass den richtigen Wein. Wer beispielsweise einen unkomplizierten Weißwein zum gemeinsamen Genuss mit Familie und Freunden sucht, findet im Sauvignon Blanc einen wunderbaren Begleiter, der übrigens auch gut zu leichten Gerichten passt. Apropos Essen: In dieser Hinsicht sind alle Kreationen der Selection 16/79 eine gute Wahl. Der Chardonnay ist zu Fisch einfach ein Traum und zu Ihrer Lieblingspasta passt beispielsweise der Cape Blend perfekt. So unterschiedlich die Kreationen der Selection 16/79 in ihrer Stilistik auch sind, dank ihrer Komplexität und ihrer fruchtigen Eleganz versprühen sie alle bei jeder Gelegenheit südafrikanisches Flair im Glas.