Weinimport seit 2007
Über 50 Partner-Weingüter
Steuern und Zölle inklusive
Schneller, versicherter Versand

Quoin Rock – ukrainische Wurzeln vereint mit südafrikanischer Kultur

Das Weingut Quoin Rock erstreckt sich inmitten des idyllischen Knorhoek Valley am Simonsberg und empfängt seine Besucher mit einer wundervollen Rosenpracht. Eine neue Ära wurde mit der ukrainischen Familie Gaiduk eingeläutet, die dem Weingut bei seiner Restaurierung 2012 zu neuen Höhenflügen verhalf. Vor allem die Weinkreation Namysto ist ein Symbol für die Begegnung und Wertschätzung verschiedener Kulturen.

Zu den Weinen

Weingutsfakten

Gründungsjahr
2012
Adresse
Quoin Rock Wine Estate, Knorhoek Road, Stellenbosch 7600, Südafrika
Anbaufläche
120 Hektar
Flagshipwein
Quoin Rock Red Blend
Besonderheiten
Gästehaus, luxuriöses Picknick, Veranstaltungshalle mit Panoramablick, Gåte Restaurant
Tasting Room
täglich: 11:00 - 18:00 Uhr

www.quoinrock.co.za

Schalk Opperman

„Aus schlechten Trauben kann man keinen guten Wein machen, während qualitativ hochwertige Trauben es dem Winzer ermöglichen, im Keller etwas Magisches zu schaffen – und das ist meine Mission“, sagt Schalk Opperman. Seine Leidenschaft für Wein begann bereits in der Schule, daher studierte er Weinbau und Önologie an der Universität Stellenbosch. Nach seinem Abschluss im Jahr 2005 führte ihn sein Weg zu einigen Top-Weingütern in Südafrika, aber auch nach Kalifornien und ins französische Bordeaux. Für dessen Rebsorten schlägt sein Herz ebenso wie für den Simonsberg, denn sein erster Studentenjob war es, bei Muratie Verkostungen durchzuführen. Dass er nun Teil des Teams von Quoin Rock ist, sei für ihn „ein großer Gewinn“, freut sich Schalk Opperman.

Filter

Die Quoin Rock Winery – historische Wurzeln vereint mit modernen Zukunftsvisionen

Das Jahr 2012 sollte für die Quoin Rock Winery ein ganz besonderes werden, denn die ukrainische Auswandererfamilie Gaiduk brachte neuen Glanz auf das Weingut in Stellenbosch. Die Restaurierung des 200 Hektar großen Weinguts besiegelte die neue Zukunft von Quoin Rock, das wegen seiner edlen architektonischen Bauten und erstklassigen südafrikanischen Weine ein beliebtes Ziel für Weinliebhaber und Urlauber ist. Das Anbaugebiet des Weinguts erstreckt sich entlang des Simonsbergs und ist mit Rebsorten wie Sauvignon BlancShirazChardonnay oder Merlot bepflanzt. Während die Weinproduktion in Stellenbosch stattfindet, befindet sich an der Südspitze in der Agulhas-Region die kleine Boskloof Naturschutzfarm, die sich für den Erhalt von Natur und Tieren wie beispielweise Zebras und Springböcken einsetzt.

Das Weingut Quoin Rock verbindet ukrainische Kultur mit südafrikanischer Weintradition

Die beiden Weinkreationen Quoin Rock und Namysto überzeugen durch Leidenschaft und hohe Qualität. Außerdem spielen das Design und die Botschaft hinter diesen Weinen eine große Rolle. Das Herzstück des Weingutes ist die Quoin Rock Kollektion, sie umfasst die vier Weinkreationen Chardonnay, MCC, White Blend und Shiraz sowie den Flagship-Wein, Quoin Rock Red Blend. Der preisgekrönte Rotwein bietet komplexe Schichten von dunklen Früchten, begleitet von Vanille- und Eichennoten und Kakao-Aromen. Das dunkle Design mit goldenen Applikationen erinnert an die Altersringe einer Weinrebe und symbolisiert das Leben der Rebe von der Geburt bis zum perfekten Reifegrad, was einen außergewöhnlich guten Quoin Rock Wein ausmacht. Mit der Weinlinie Namysto vereint die Auswandererfamilie die ukrainische Kultur mit ihrer Wahlheimat Südafrika. Die drei Weine Sauvignon BlancShiraz - Cabernet Sauvignon und Rosé werden mit einer ganz besonderen Botschaft produziert. Der Name Namysto erinnert an die älteste ukrainische Perlenkette, die der Trägerin magische Kräfte, Wohlstand und Schönheit bringen sollte. Außerdem erkannte man an den Farben, dem Material und der Anzahl der Reihen der Perlenkette den sozialen Status einer Frau. Auch wenn die Perlenkette heute nur noch als Schmuck betrachtet wird, stellt sie ein tiefes Symbol für das Zusammenkommen verschiedener Kulturen und Vielfalt dar. Die Farben und Perlen finden sich auf den Etiketten der Weine wieder und stehen auch für individuelle Aromen, die sich in jedem Wein anders entfalten.

Quoin Rock – Das Zusammenspiel der neuen Weinwelt und der Eleganz der alten Weinwelt

Der „Nektar der Götter" ist das, womit sich Winzer Schalk Oppermann am Weingut Quoin Rock beschäftigt. Die Bausteine für die besten Quoin Rock-Weine gewinnt er aus dem natürlichen Gleichgewicht in den Weinbergen, aus dem Zusammenspiel von Wetter und Boden und aus der ständigen Beobachtung der Entwicklung der Reben. Die Belohnung spiegelt sich besonders in den Bordeaux-Style Rebsorten wider, die in absoluter Qualität hergestellt werden. Nach dem einfachen Prinzip, dass guter Wein nur aus guten Trauben hergestellt werden kann, gelingt es dem Winzer immer wieder, große Weine zu kreieren. Die erstklassigen Weine lassen sich besonders in einer der speziell angefertigten Picknick-Pergolen genießen, die sich auf dem Weingut Quoin Rock inmitten der wunderschönen Natur befinden.