Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Neu
Neethlingshof Sauvignon Blanc 2018 Neethlingshof Sauvignon Blanc 2018
0,75 l (14,60 €/l)
10,95 
Neethlingshof The Owl Post Pinotage 2017 Neethlingshof The Owl Post Pinotage 2017
0,75 l (29,27 €/l)
21,95 
Neu
Neethlingshof Chenin Blanc 2018 Neethlingshof Chenin Blanc 2018
0,75 l (14,60 €/l)
10,95 
Neethlingshof Gewürztraminer 2018 Neethlingshof Gewürztraminer 2018
0,75 l (14,60 €/l)
10,95 
Neethlingshof Pinotage 2017 Neethlingshof Pinotage 2017
0,75 l (18,60 €/l)
13,95 
Neu
Neethlingshof Shiraz 2015 Neethlingshof Shiraz 2015
0,75 l (18,60 €/l)
13,95 
Neethlingshof Cabernet Sauvignon 2014 Neethlingshof Cabernet Sauvignon 2014
0,75 l (18,60 €/l)
13,95 
Neu
Neethlingshof Unwooded Chardonnay 2018 Neethlingshof Unwooded Chardonnay 2018
0,75 l (14,60 €/l)
10,95 
Neethlingshof Malbec 2017 Neethlingshof Malbec 2017
0,75 l (18,60 €/l)
13,95 
Neethlingshof The Six Flowers 2017 Neethlingshof The Six Flowers 2017
0,75 l (26,60 €/l)
19,95 
Neethlingshof Merlot 2016 Neethlingshof Merlot 2016
0,75 l (19,93 €/l)
14,95 
1 von 2

Neethlingshof Wein für Feinschmecker

Neethlingshof Wein gibt es in verschiedenen Kategorien, die sich vor allem hinsichtlich ihres Ausbaus unterscheiden. Die Rotweine des Gutes verfügen über einen subtilen Eichenton und eine ausgewogene Harmonie (besonders schön: Owl Post aus Pinotage), da sie mit Bedacht in Kontakt mit Eichenfässern kamen. Bei den Weißweinen verzichteten die Winzer von Neethlingshof komplett auf den Ausbau in Eiche, um die Frucht zum Ausdruck bringen zu können. Der Feinschmecker kann hier also noch den ursprünglichen Charakter eines Weins schmecken.

Das Weingut Neethlingshof

Auf dem Weingut Neethlingshof befindet sich ein unter Denkmalschutz stehendes wunderschönes Burenhaus. Mit dem daran angeschlossenem Restaurant und der atemberaubenden Aussicht zusammen, ist das Gut beliebtes Ziel für Reisende und Veranstaltungen. Schon so manches Paar hat sich hier das berühmte Ja-Wort gegeben. Zusammen mit einem guten Wein aus Südafrika von Neetlingshof bleibt dies mit Sicherheit ein unvergesslicher Moment, sowohl für das Ehepaar als auch deren Gäste.

Neethlingshof Wein: The Caracal, The Owl Post und Maria

Neethlingshof Wein besticht durch seinen Geschmack, aber auch durch die Geschichte, die damit verbunden ist. Der Caracal ist das Flaggschiff des Weingutes und feiert so die Rückkehr des Luchses in die sich erholende Natur, die Neethlingshof umgibt. Der Owl Post Pinotage verweist auf den nachhaltigen Weinanbau der Winzer, die anstelle von Pestiziden lieber Eulen auf ihrem Gut ansiedelten, um Schädlinge zu bekämpfen. Magdalena Maria Marais übernahm als Witwe Ende des 18. Jahrhunderts Neethlingshof und verhalf dem Gut durch viel Energie und Kraft zu einem der besten Güter Südafrikas heranzuwachsen. Der nach ihr benannte Dessertwein würdigt ihre Leistung mit einem mehrfach ausgezeichneten Produkt.