Nur solange der Vorrat reicht: Sparen Sie bis zu 50% mit unserem großen Spring Sale!
Weinimport seit 2007
Über 50 Partner-Weingüter
Steuern und Zölle inklusive
Schneller, versicherter Versand

Buitenverwachting – auf historischen Spuren im Herzen Constantias

Einst Teil des ersten Weingutes am Kap, kann Buitenverwachting auf eine turbulente Geschichte zurückblicken. Das Hamburger Ehepaar Richard und Christine Müller erwarb das Gut 1980, sorgte für neuen Glanz und belebte den Weinanbau neu, denn nur die besten Rebstöcke wurden in die Weinberge gepflanzt. Der Name Buitenverwachting bedeutet übrigens so viel wie „Jenseits aller Erwartungen“. Ein großes Ziel, das die konstant guten Kreationen auch stets erreichen.

Zu den Weinen

Weingutsfakten

Gründungsjahr
1796, erster Wein 1985
Adresse
Buitenverwachting, 37 Klein Constantia Road, Constantia, Cape Town, Südafrika
Anbaufläche
105 Hektar
Flagshipwein
Christine
Besonderheiten
Juwelier Maack and Martin, beyond Restaurant, Coffee BloC, Take-away Deli
Tasting Room
Mo-Sa: 10:00 - 17:00 Uhr

www.buitenverwachting.com

Brad Paton

Sein auf Weinbau und Önologie spezialisiertes Studium an der deutschen Universität Geisenheim schloss Brad Paton 2004 als Diplom-Ingenieur ab. Um während seines Studiums auch praktische Erfahrungen zu sammeln, arbeitete er nebenbei auf dem Weingut Johanninger. Im Dezember 2004 ging Brad nach Südafrika zurück und arbeitet seitdem als Winzer bei Buitenverwachting.

Filter
Südafrika
|
Weißwein
Buitenverwachting Sauvignon Blanc Constantia 2023

Inhalt: 0.75 Liter (17,27 €* / 1 Liter)

12,95 €*
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
Südafrika
|
Roséwein
Buitenverwachting Rosé 2023

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
4.5* Platter
Südafrika
|
Rotwein
Buitenverwachting Christine 2016

Inhalt: 0.75 Liter (35,93 €* / 1 Liter)

26,95 €*
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
Südafrika
|
Rotwein
Buitenverwachting Meifort 2021

Inhalt: 0.75 Liter (17,27 €* / 1 Liter)

12,95 €*
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
4.5* Platter
Südafrika
|
Weißwein
Buitenverwachting Pioneer 2021

Inhalt: 0.75 Liter (22,60 €* / 1 Liter)

16,95 €*
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier

Buitenverwachting Weine - Jenseits aller Erwartungen

Das Weingut Buitenverwachting liegt in der schönen Weinregion Constantia, welche nur einen Katzensprung von Kapstadt entfernt liegt. Der Name bedeutet dabei so viel wie „Jenseits aller Erwartungen“. Ein großes Ziel, das die Winzer aber Jahr für Jahr aufs Neue erreichen. Granithaltige Böden und eine kühlende Meeresbrise helfen dem Winemaker, konstant gute Tropfen zu kreieren, die stets eine unverkennbare Aromatik aufweisen. Besonders beliebt ist der Buitenverwachting Christine, ein Wein aus typischen roten Rebsorten und benannt nach der Ehefrau des Inhabers. Obwohl das Cuvée französisch inspiriert ist, zeigt es dennoch seinen südafrikanischen Charakter mit einer ausgeprägten Frucht. Der Rotwein zeichnet sich mit hervorragender Qualität und einzigartigem Geschmack aus, was in der Vergangenheit bereits häufiger mit 4,5 John Platter Stars belohnt wurde. Ebenfalls eindrucksvoll ist der Hussey’s Vlei Sauvignon Blanc. Die von Natur aus frischen Aromen von Stachelbeere und frisch geschnittenem Gras dieser spritzigen Rebsorte finden sich auch hier.

Buitenverwachting Restaurant mit kulinarischen Köstlichkeiten

Das Weingut Buitenverwachting bietet mehrere Möglichkeiten, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen – etwa im beyond Restaurant, das mit lokalen Produkten, seltenen Fleischsorten und handwerklich hergestelltem Käse vielfältige Gerichte anbietet. Vom Restaurant aus hat der Besucher einen einmaligen Ausblick auf das bezaubernde Constantia-Gebirge. Buitenverwachting ist aber nicht nur ein Ort mit schöner Aussicht, sondern ermöglicht neben den Weinen und der gehobenen Küche ein weiteres Erlebnis für den Gaumen. Neben dem Restaurant hat das Weingut auch das Coffee BloC zu bieten, in dem man hervorragende Kaffeespezialitäten, Kuchen und leckeres Gebäck genießen kann.

Weingut Buitenverwachting mit frühem Ursprung

Einst war es Teil des ersten Weingutes am Kap, dem Constantia Estate. Simon van der Stel, der Vater des Weinanbaus in Südafrika, gründete es Ende des 17. Jahrhunderts. Obwohl das Gut immer wieder den Besitzer wechselte, gelang es den Winzern stets, eine gute bis herausragende Qualität der Weine zu sichern. Mitte des 20. Jahrhunderts lagen die Anbauflächen brach. Es sollte bis 1980 dauern, bis endlich das Hamburger Ehepaar Richard und Christine Müller das historische Gut erwarb und es mit viel Liebe zum Detail restaurierte. Sie sorgten nicht nur für neuen Glanz in der Architektur, sondern belebten auch nach 30 Jahren den Weinanbau neu, indem sie nur die besten Rebstöcke in die Weinberge pflanzten. Geleitet wird Buitenverwachting heute von dem deutschen Teilhaber Lars Maack. Seit nunmehr zwei Dekaden gab es keinen Wechsel in den wichtigsten Positionen bei Buitenverwachting, was die einstige turbulente Geschichte fast vergessen macht.