Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.
 

Gewürztraminer – aromatisch, körperreich und intensiv

Einen Gewürztraminer Wein erkennen nicht nur Experten auf Anhieb. Tatsächlich gilt die Rebsorte aufgrund ihres reichhaltigen und intensiven Bouquets sowie den klaren Geschmacksnoten als Einsteigerrebe. Damit ist nicht gemeint, dass Gewürztraminer eine einfache Rebe wäre, weit gefehlt. Es besagt vielmehr, dass jeder, der sich mit den unterschiedlichen Aromen von Weinen auseinandersetzt, als erstes diese spezielle Rebe von anderen unterscheiden kann. Ein Wein aus Gewürztraminer-Trauben ist in der Regel ein golden schimmernder Weißwein, der überaus glänzend erscheint. Der aromatische Duft strömt sofort und intensiv in die Nase. Insbesondere Rosen und Muskat machen sich hier bemerkbar. Aber auch ein Marzipan-, Honig- und Quittenduft sind für ihn typisch. Manch einer vermutet würzige Noten bei dieser Rebe. Das „Gewürz“ im „Traminer“ zeigt aber lediglich an, dass es sich hier um einen äußerst aromatischen Weißwein handelt. Im Mund wiederholt sich der volle und körperreiche Eindruck, oftmals schmeckt die Zunge eine starke Lycheenote. Gewürztraminer Weißweine besitzen eine milde Säure und können durchaus das eine oder andere Jahr im Weinkeller überdauern.


 

personal advice Mo-Fr
09:00 bis 18:00
Persönliche Beratung
02855 - 97 00 897
zum Kontaktformular