Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.
 

Chardonnay ist fast eine eigenständige Marke

Chardonnay hat sich im Laufe der Zeit einen hervorragenden Ruf erarbeitet und gilt bei vielen Weinliebhabern als die weiße Rebsorte schlechthin, wenn es um vollmundigen und cremigen Weißwein geht. Der Name ist so schon fast zu einer eigenständigen Marke geworden. Die Rebsorte liefert einen goldgelben Wein. Je nach Ausbau und Lagerung kann ein junger Chardonnay aber auch grüne Einsprengsel enthalten. In der Nase machen sich Aromen von Stachelbeeren und Grapefruit bemerkbar, Honig und Karamell sind ebenfalls oft auszumachen. Je älter der Wein, desto ausdrucksstärker ist das Bouquet. Geschmacklich ist ein typischer Chardonnay fruchtig, oftmals sind gelbe Früchte wie Aprikose und Pfirsich dominant. Dazu hinterlässt er einen cremigen bis buttrigen, manchmal sogar einen rauchigen Eindruck auf der Zunge. Im Abgang ist ein solcher Weißwein zumeist ausgesprochen weich, mit einer zurückhaltenden Säure.


 

personal advice Mo-Fr
09:00 bis 18:00
Persönliche Beratung
02855 - 97 00 897
zum Kontaktformular