Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 18
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sale
Weinpaket
Wein des Monats Juli Holden Manz Chenin Blanc 2020 - Buy 5 get 6
Südafrika
|
Weißwein
Wein des Monats Juli Holden Manz Chen...
4,5 l (17,72 €/l)
95,70 €  79,75 
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
Sale
Weinpaket
Wein des Monats August Delaire Graff The View White Blend 2019 - Buy 5 get 6
Südafrika
|
Weißwein
Wein des Monats August Delaire Graff ...
4,5 l (16,61 €/l)
89,70 €  74,75 
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
Selection 1679 Chardonnay 2019
Südafrika
|
Weißwein
Selection 1679 Chardonnay 2019
0,75 l (19,93 €/l)
 14,95 
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
Exklusiv
Delaire Graff The View White Blend 2019
Südafrika
|
Weißwein
Delaire Graff The View White Blend 2019
0,75 l (19,93 €/l)
 14,95 
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
Bestseller
Exklusiv
Delaire Graff The View Chenin Blanc 2019
Südafrika
|
Weißwein
Delaire Graff The View Chenin Blanc 2019
0,75 l (21,27 €/l)
 15,95 
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
Exklusiv
Selection 1679 Sauvignon Blanc 2020
Südafrika
|
Weißwein
Selection 1679 Sauvignon Blanc 2020
0,75 l (17,27 €/l)
 12,95 
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
Neu
Bestseller
Exklusiv
Vintner’s Selection Chenin Blanc 2021
Südafrika
|
Weißwein
Vintner’s Selection Chenin Blanc 2021
0,75 l (13,27 €/l)
 9,95 
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
Weinpaket
Best of Whites - Weißweinpaket
Südafrika
|
Weißwein
Best of Whites - Weißweinpaket
4,5 l (18,06 €/l)
 81,25 
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
4.5* Platter
Neethlingshof Short Story Collection The Six Flowers 2019
Südafrika
|
Weißwein
Neethlingshof Short Story Collection ...
0,75 l (26,60 €/l)
 19,95 
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
4.5* Platter
Bestseller
Delaire Graff Coastal Cuvée Sauvignon Blanc 2020
Südafrika
|
Weißwein
Delaire Graff Coastal Cuvée Sauvignon...
0,75 l (19,93 €/l)
 14,95 
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
Spier Signature Collection Chardonnay 2020
Südafrika
|
Weißwein
Spier Signature Collection Chardonnay...
0,75 l (10,60 €/l)
 7,95 
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
J.W. Huesgen Schiefer Riesling Trocken 2018
Deutschland
|
Weißwein
J.W. Huesgen Schiefer Riesling Trocke...
0,75 l (19,93 €/l)
 14,95 
Informationen zu Lebensmittel-Kennzeichnung
finden Sie hier
1 von 18

Südafrikanische Weißweine online kaufen

Weißwein wird fast überall auf der Welt angebaut. Über 50 Prozent der in Europa angebauten Reben sind weiß. Dies unterstreicht einmal mehr die Beliebtheit von Weißweinen, die das ideale Zusammenspiel von Säure, Frucht und Frische aufweisen. Normalerweise fühlen sich weiße Rebsorten in kühlen, erfrischenden Weinbauklimata besonders wohl und brauchen weniger Wärme und Licht, um voll auszureifen. Doch auch in wärmeren Regionen, wie Südafrika, gelingt es den Winzern, aus den bevorzugten Rebsorten Chenin Blanc, Sauvignon Blanc und Chardonnay absolute Spitzenweine zu erzeugen. Die einzigartigen klimatischen Bedingungen Südafrikas, versorgen die Rebsorte mit ausreichend Wärme, aber auch mit der notwendigen Abkühlung durch frische Winde, die vom Atlantik herüber wehen. Diese Winde werden auch "Cape Doctor" genannt, denn sie sind nicht nur für die Kühlung der Reben wichtig, sondern halten die Pflanzen auch von Schädlingen und Krankheiten fern.

Während Südafrika besonders auf Chenin Blanc spezialisiert ist, ist Deutschland das Weinland der Wahl für Riesling. Neben dem Riesling-Star sind auch Müller-Thurgau und Silvaner in der Weinwelt sehr beliebt. Die Weinregionen Burgund und Champagne im Norden Frankreichs sind die Aushängeschilder für Chardonnay, der dort jeweils am meisten angebaut wird. In Italien ist die Rebsorte Verdelho der Vorreiter, während in Spanien Arièn am häufigsten kultiviert wird.

Herstellung und Lagerfähigkeit von Weißweinen

Nach der Lese der Beeren werden auch bei der Weißweinherstellung die Trauben gepresst und es entsteht eine breiige Masse aus Schale, Fruchtfleisch, Kernen und Saft entsteht (die sogenannte Maische). Nun wird die Maische stehen gelassen, damit Aromen, Farbstoffe und Gerbstoffe extrahiert werden können. Beim Pressen der Maische werden dem Most (Saft) Hefen zugesetzt, die den Zucker in Alkohol umwandeln. Dieser Gärungsprozess findet dann entweder in Stahltanks oder in Eichenfässern statt:

Der Ausbau im Stahltank: Die Vorteile des Stahltanks sind, dass der Wein ungestört, ohne externe Einflüsse gären kann. Während die Hefe aus den Schalen zu arbeiten beginnt und Zucker in Alkohol wandelt, entsteht viel Wärme. Mit Hilfe von Stahltanks lässt sich die Temperatur optimal auf etwa 16-18 Grad herunter kühlen. Die einfach sauber zu haltenden Behälter lassen kaum Sauerstoff zu, sodass der Weißwein am Ende besonders fruchtig, frisch und knackig wird.

Der Ausbau im Holzfass: Im Gegensatz zu Stahltanks besteht ein Holzfass aus lebendigem Material. Das bedeutet, dass Holzfässer kleine durchlässige Poren haben und so Sauerstoff eindringen kann. Durch den Sauerstoffeinfluss auf den Wein, entfalten sich konservierende und aromatische Stoffe. Der Wein im Holzfass braucht zudem eine längere Zeit zu reifen, da die Aufnahme von Tanninen (Gerbstoffe) aus dem Holz länger braucht. Weißweine, die im Holzfass ausgebaut wurden, sind komplexer und erlangen einen cremigen bis schmelzigen Charakter. Es entfalten sich besondere Aromen von Karamell, Vanille, Zimt, Banane Röstaromen oder Zedernoten.

Wie lange ein Weißwein gelagert werden kann, hängt von seinem Säure-, Alkohol- und Zuckergehalt ab. Je mehr davon vorhanden sind, desto länger ist der Weißwein haltbar. Bei Weißweinen aus dem Stahltank, ist mit einer Haltbarkeit von 1 bis 3 Jahren zu rechnen, während geeichte Weißweine mit hohem Säuregehalt 3 bis 6 Jahre gelagert werden können. Das liegt auch daran, dass der Wein durch das Holzfass bereits Sauerstoffkontakt hatte und so resistenter wird. Bei der idealen Trinktemperatur unterscheidet man auch hier zwischen leichten Weißweinen, die bei etwa 8 bis 10 Grad getrunken werden, mittelschwere Weißweine bei 10 bis 12 Grad und körperreiche Weißweine bei 12 bis 14 Grad.

Weißweine aus Südafrika: Chenin Blanc und co. neu interpretiert

Die Rebsorte Chenin Blanc ist eine der ältesten Rebsorten der Welt. Ihren Ursprung findet die Rebsorte in der alten Weinwelt - in Frankreich bereits im 9. Jahrhundert. Mittlerweile ist Chenin Blanc, auch „Steen“ genannt, zur Nationaltraube Südafrikas aufgestiegen. Das besondere Klima bringt einzigartige Aromen von Steinobst und tropischen Früchten hervor. Auch die Rebsorte Sauvignon Blanc ist nicht nur die beliebteste Weißweinsorte der Welt, sondern auch in Südafrika nicht mehr wegzudenken. Besonders gerne wird sie im Verschnitt mit Sémillon, der mit seiner vollmundigen Struktur und gut eingebundenen Säure ein hervorragender Cuvée-Partner ist, verwendet. Südafrikanische Weißweine sind spritzig, elegant, fruchtig und knackig.

Bekannte Weinanbaugebiete in Südafrika für weiße Rebsorten sind Stellenbosch, Walker Bay, Paarl oder Franschhoek. Die Weinregionen bieten nämlich ausreichend Niederschläge und Kühlung. Südafrikanisches Flair zaubert der Neethlingshof Short Story Collection The Six Flowers ins Glas. Das Weißwein-Cuvée reifte in französischer Eiche und trumpft mit tollen Aromen von Kiwi, Litschi und grünem Spargel auf. Ein großartiger Vertreter der Nationaltraube ist der Zevenwacht Chenin Blanc. Seine Trauben stammen von über 40 Jahre alten Rebstöcken. Die niedrigen Erträge der alten Reben, sind ein Merkmal von höchster Qualität und verhelfen dem Wein zu einem ausgewogenen Charakter. Das Weingut Klein Constantia hingegen, liegt in der einzigartigen Weinbauregion Constantia, die mit besonders nahhaften Bodenbeschaffenheiten und der Nähe zum Atlantik, ideale Bedingungen für weiße Reben, insbesondere dem Sauvignon Blanc, schafft. Dies spiegelt auch der Klein Constantia Sauvignon Blanc wider, dessen vollmundiger Körper durch eine wunderbare Mineralität abgerundet wird.

Weißweine lassen sich nicht nur pur besonders gut genießen, sie passen auch hervorragend zu verschiedenen Speisen. Kraftvollere Weißweine passen zu gebratenem Spargel mit Parmaschinken und Sauce Hollandaise. Neben typisch leichten Speisen wie Salat oder Meeresfrüchte, können Weißweine auch besonders toll zu cremigen Varianten passen, wie zu einer gebratenen Forelle in Orangen-Dill-Butter-Sauce oder Penne in einer cremigen Hähnchen-Sahne-Sauce.