Gaumenschmeichler aus Franschhoek

Grande Provence Angels Tears Le Chocolat Pinotage 2018

Grande Provence Angels Tears Le Chocolat Pinotage 2018
  • GRP-162018
  • Verwöhnt mit traumhaften Schokoladennoten
  • Wunderbar weich mit gut eingebundenen Tanninen
  • Vielseitiger und toller Essensbegleiter
Mehr erfahren

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-5 Werktage

12,95  17,27 /l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Für den Grande Provence Angels Tears Le Chocolat Pinotage wurden nur die besten Trauben...
Für den Grande Provence Angels Tears Le Chocolat Pinotage wurden nur die besten Trauben verwendet. Der mittelschwere und weiche Rotwein verzaubert den Genießer mit seinen schönen Aromen von reifen Pflaumen, Brombeeren und Lakritz. Seine tollen Schokoladen- und Kaffeenuancen verdankt der Rotwein seinem sechs bis acht Monate langen Ausbau im Fass. Die Eichennoten und die Tanninstruktur sind gut eingebunden und geben dem Wein eine harmonische Balance. Dank seiner Vielseitigkeit passt der Rotwein perfekt zu Fleischgerichten aller Art und eignet sich auch hervorragend zum Grillen. Seinen Namen verdankt der Grande Provence Angels Tears Le Chocolat Pinotage übrigens einer Legende, die sich im 18. Jahrhundert in einer französischen Kleinstadt zugetragen haben soll. Demnach stahlen sich nach einer besonders guten Ernte nachts heimlich Engel in die Keller und weinten Freudentränen, als sie den herausragenden Wein probierten.

Auszeichnungen

Jg. 2018
Veritas Bronze

Passt zu:

Name:
Grande Provence Angels Tears Le Chocolat Pinotage 2018
Artikel-Nr.:
GRP-162018
Rebsorten:
Pinotage
Jahrgang:
2018
Weingut:
Grande Provence
Importeur/ Inverkehrbringer:
CAPREO GmbH- Gildeweg 10- 46562 Voerde- Deutschland
Lebens­mittel­unter­nehmer:
CAPREO GmbH, Gildeweg 10, 46562 Voerde, Deutschland
Hersteller:
Grande Provence, Main Rd, 7690 Franschhoek, Südafrika
Verschluss:
Schraubverschluss
Preis:
12,95 € / Flasche à 0,75 l
Füllmenge:
0,75 l
Alkoholgehalt:
14,5 % Vol.
Säuregehalt:
5,3 g/l
Restzucker:
2,5 g/l
Trinktemperatur:
16-18 °C
Best before:
2025
Im Keller:
Reifte sechs bis acht Monate in französischer Eiche.
Anbauregion:
Western Cape
Allergene:
Sulfite

Einmal Grande Provence, immer Grande Provence

Grande Provence macht mit der Qualität seiner Weine seinem Namen alle Ehre. Ausgezeichnete Weiß-, Rot- und Schaumweine sind fester Bestandteil im Programm des Weingutes. Wer einmal einen Grande Provence Wein gekostet hat, wird mit großer Wahrscheinlichkeit immer bei diesem Weingut bleiben. Dabei verwenden die Winzer ausschließlich die besten Edelreben für den Anbau auf dem fantastischen Terroir, um die bestmöglichen Ergebnisse erzielen zu können. Jeder Jahrgang erlangt so einen ihm eigenen Charakter, wobei jeder einzelne Wein von einer ausgesprochen hohen Qualität zeugt. Der sogenannte „Flagship Wine“ ist der „The Grande Provence“. Dieser körperreiche und komplexe Rotwein stellt für viele Gourmets mit seinem Bouquet aus Minze und den Noten von reifen Pflaumen die Spitze südafrikanischer Weinkunst dar.

Traditionsreiche Geschichte

Grande Provence kann auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken. 1694 erreichte der Franzose Pierre Joubert Südafrika und gründete das Weingut. Rasch stellte sich ein umfangreicher Erfolg ein, sodass er weitere angrenzende Farmen hinzukaufen konnte, darunter zum Beispiel die berühmte Farm La Motte. Jede nachfolgende Generation erweiterte dabei das Wissen und die eigenen Fähigkeiten im Anbau. Heute gehört ein guter Grande Provence Wein einfach in jeden gut sortierten Weinkeller von Gourmets. Ein Zeugnis der andauernden Erfolgsgeschichte des Gutes.

Fantastisches Essen in schicker Atmosphäre

Im hauseigenen Fünf-Sterne-Restaurant kreiert die Küche um Darren Badenhorst fantastische Speisen in einer schicken und modernen Umgebung. Galvanisiertes Metall und Stahlkonstruktionen bilden einen spannenden Kontrast zur restlichen „Cape Dutch“-Architektur. Eine ähnlich gelungene Kombination bieten die ausgesuchten Speisen des Restaurants zusammen mit den hervorragenden Grande Provence Weinen. Wie in kaum einem anderen Restaurant ist hier die Verbindung zwischen Menü und Weinauswahl perfekt gelungen. Der freundliche und stilsichere Service im Restaurant sowie die exquisit eingerichtete Boutique runden den grandiosen Eindruck bei einem Besuch des Gutes ab.