Ein großartiger Rotwein für genussvolle Momente

Leopard’s Leap Culinaria Grand Vin 2019

Leopard’s Leap Culinaria Grand Vin 2019
  • LEO-152019
  • Komplexes Aromenspiel aus Frucht- und Eichennoten
  • Beeindruckt am Gaumen mit seiner eleganten Struktur
  • Eine hervorragende Wahl zum Essen
Mehr erfahren

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-5 Werktage

15,50  20,67 /l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Leopard’s Leap Culinaria Collection Grand Vin beeindruckt vom ersten Augenblick an mit seiner...
Der Leopard’s Leap Culinaria Collection Grand Vin beeindruckt vom ersten Augenblick an mit seiner Komplexität und vielschichtigen Frucht- und Eichennoten. Aromen von roten Früchten, perfekt abgerundet von einem Hauch von dunklen Johannisbeeren, ein wenig Tabak und leichten Zedernnuancen, lassen die Herzen von Rotweinliebhabern höherschlagen. Die gute Tanninstruktur verleiht dem Cuvée aus Cabernet Sauvignon (45%), Merlot (32%), Malbec (15%), Cabernet Franc (4%) und Petit Verdot (4%) zudem eine wunderbare Eleganz. Der Rotwein reifte 16 bis 18 Monate in französischer Eiche und ist – so wie alle Weine der Culinaria Collection – ein ausgezeichneter Essensbegleiter, Sie sollten den Leopard’s Leap Culinaria Collention Grand Vin auf jeden Fall einmal zu Gerichten mit dunklem Fleisch probieren.

Auszeichnungen

Jg. 2018
4.5 John Platter Stars
Jg. 2017
4.5 John Platter Stars, IWSC Silver, Mundus Vini Gold, Tim Atkin 88 Points, Veritas Silver Outstanding
Jg. 2016
4 John Platter Stars, Decanter Silver, IWSC Silver, Mundus Vini Gold, Old Mutual Trophy Bronze, Veritas Gold
Jg. 2015
4 John Platter Stars

Passt zu:

Name:
Leopard’s Leap Culinaria Grand Vin 2019
Artikel-Nr.:
LEO-152019
Rebsorten:
Cabernet Sauvignon (45%), Merlot (32%), Malbec (15%), Cabernet Franc (4%), Petit Verdot (4%)
Jahrgang:
2019
Weingut:
Leopard´s Leap
Importeur/ Inverkehrbringer:
CAPREO GmbH- Gildeweg 10- 46562 Voerde- Deutschland
Lebens­mittel­unter­nehmer:
CAPREO GmbH, Gildeweg 10, 46562 Voerde, Deutschland
Hersteller:
Leopard´s Leap, R45 Main Rd, 7690 Franschhoek, Südafrika
Verschluss:
Korken
Preis:
15,50 € / Flasche à 0,75 l
Füllmenge:
0,75 l
Alkoholgehalt:
13,5 % Vol.
Säuregehalt:
5,5 g/l
Restzucker:
2,9 g/l
Trinktemperatur:
16-18 °C
Best before:
2026
Im Keller:
Reifte 16 bis 18 Monate in französischer Eiche.
Anbauregion:
Western Cape
Allergene:
Sulfite

Leopard’s Leap – exzellente, leicht zugängliche Weine

Leopard’s Leap ist ein Weingut von Hein Koegelenberg, der bereits bei La Motte für hohe Qualität sorgt. Die Weine von Leopard’s Leap besitzen sogar noch eine weitere Qualität, die vielen Premiumweinen fehlt: Das Weingut Leopard’s Leap kreiert Spitzenweine, die jedoch auch für den Einsteiger leicht zugänglich sind. Es ist gerade diese Zugänglichkeit, die zusammen mit der dennoch hohen Qualität dem Gut zu internationalem Ruhm verholfen hat. 

Jung, frisch, freundlich – Leopard’s Leap

Auf dem Weingut geht es eher jung und frisch zuwege, genauso wie die Weine es selber sind. Damit hebt sich Leopard’s Leap von den vielen anderen Gütern Südafrikas wohltuend ab, richtet es sich doch auch auf eine jüngere Zielgruppe ein, die die faszinierende Welt der Premiumweine erst für sich entdeckt. Ein freundlicher Service im Tasting Room sorgt für eine entspannte Atmosphäre, in der jeder ungezwungen die leckeren Weine von Leopard’s Leap ausgiebig probieren kann. – von der Lookout Collection, die unbeschwerten Genuss bietet, über die Classic Collection mit ihren eleganten und gut strukturierten Weinen bis hin zur Culinaria Collection, deren Kreationen kulinarischen Hochgenuss zu jedem Menu versprechen. Apropos Essen: Das spielt auf Leopard’s Leap neben ausgezeichneten Weinen ebenfalls eine große Rolle. Außer den Wine und Food Pairings gibt es ein breites Spektrum an Kochkursen, natürlich mit jeder Menge Inspiration, wie man Wein und Kochen miteinander verbinden kann.

Die Geschichten hinter Leopard’s Leap

Mit der gleichen Leidenschaft, mit der sich das Team für guten Wein und gutes Essen engagiert, setzt es sich auch für den Tierschutz ein. In der Umgebung bei Leopard’s Leap leben die anmutigen Cape Mountain Leoparden. Damit dies auch so bleibt, hat sich das Weingut dem Erhalt des natürlichen Bestandes dieser Tiere verschrieben, unterstützt die Organisation Cape Leopard Trust bei ihrer Arbeit und hat sogar drei Tieren einen Namen gegeben.