Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Delaire Graff Shiraz 2016 Delaire Graff Shiraz 2016
0,75 l (21,20 €/l)
15,90 
Neethlingshof Shiraz 2014 Neethlingshof Shiraz 2014
0,75 l (18,60 €/l)
13,95 
4* Platter
Rickety Bridge Shiraz 2014 Rickety Bridge Shiraz 2014
0,75 l (21,27 €/l)
15,95 
Grande Provence Shiraz 2014 Grande Provence Shiraz 2014
0,75 l (25,27 €/l)
18,95 
4* Platter
Tokara Reserve Collection Syrah 2014 Tokara Reserve Collection Syrah 2014
0,75 l (37,20 €/l)
27,90 
Fairview Shiraz 2015 Fairview Shiraz 2015
0,75 l (19,93 €/l)
14,95 
4* Platter
Kleine Zalze Vineyard Selection Shiraz 2015 Kleine Zalze Vineyard Selection Shiraz 2015
0,75 l (21,27 €/l)
15,95 
Muratie Ronnie Melck Shiraz 2015 Muratie Ronnie Melck Shiraz 2015
0,75 l (22,60 €/l)
16,95 
Spier Signature Range Shiraz 2016 Spier Signature Range Shiraz 2016
0,75 l (10,60 €/l)
7,95 
Allée Bleue Shiraz 2015 Allée Bleue Shiraz 2015
0,75 l (19,33 €/l)
14,50 
Weinpaket
Südafrika Entdeckerpaket Classic Südafrika Entdeckerpaket Classic
4,5 l (15,82 €/l)
71,20 
1 von 2

Shiraz – eine Sorte, zwei Weinstile

Die Shiraz Traube heißt in ihrem Ursprungsland Frankreich Syrah und liefert dort besonders würzigen, purpurroten, nach Pfeffer riechenden und schmeckenden Rotwein. Außerdem ist Syrah reich an Tanninen und besitzt deshalb einen trockenen und rauchigen Abgang. In der Neuen Welt hingegen nennt man die Traube meist Shiraz. Obwohl es sich hierbei um die gleiche Traubenart handelt, unterscheidet sie sich stark von ihrem französischen Vertreter. In Australien bringt die Rebe beispielsweise einen der intensivsten Rotweine des Landes hervor und steht für einen insgesamt reifen und kräftigen Wein.

Shiraz – Rotweinrebe von weltweiter Bedeutung

Die Shiraz Rebe ist resistent gegenüber vielen Krankheiten und Schädlingen, was zu großen Erträgen führt. Auch deshalb ist die robuste Sorte auf der ganzen Welt verbreitet. Winzer in Australien, Spanien, Argentinien, der Schweiz und den USA pflanzen die edle Traube gerne an. Auch Shiraz aus Südafrika ist gerne gesehen. Einer Legende zu Folge sollen Teilnehmer der Kreuzzüge die Rebe aus der persischen Stadt Shiraz mitgenommen und nach Tain l’Hermitage gebracht haben. Allerdings bewiesen Wissenschaftler, dass Shiraz aus einer Kreuzung von Dureza und Mondeuse hervorging und deshalb aus dem Rhônetal stammt.

Shiraz aus Südafrika

Die Shiraz Traube benötigt ein warmes Klima, um zu ihrer Intensität und dem süßen, weichen und reifen Geschmack zu Gelangen. Deshalb schmeckt Shiraz aus Südafrika auch besonders gut, weil das Land exzellente Voraussetzungen für einen optimalen Reifeprozess bereitstellt. Shiraz ist in Südafrika sehr beliebt. Besonders in Paarl und Stellenbosch pflanzen Winzer die Sorte gerne an. In unserem Südafrika Wein Online Shop auf CAPREO finden Weinliebhaber deshalb ein großes Angebot an Shiraz aus Südafrika von den verschiedensten Weingütern des Kaps.