Ein Stück Sommer im Glas

Peter Falke PF Range Blanc de Noir 2020

  • PEF-072020
  • Schöne Erdbeernoten mit floralen Untertönen
  • Herrlich frisch und seidig weich am Gaumen
  • Ein wunderbarer und vielseitiger Rosé zum Essen
Mehr erfahren

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-5 Werktage

14,95  19,93 /l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Peter Falke PF Range Blanc de Noir begeistert schon mit seiner zarten rosa Farbe jeden...
Der Peter Falke PF Range Blanc de Noir begeistert schon mit seiner zarten rosa Farbe jeden Roséliebhaber. Im Bouquet entfalten sich feine Aromen von Erdbeeren und reifen Nektarinen, die von floralen Tönen gekonnt umspielt werden. Am Gaumen punktet der Rosé aus Cabernet Sauvignon –Trauben vor allem mit seiner Frische und einer Granatapfelnote sowie einem seidig weichen Mundgefühl. Daher sollten Sie den Peter Falke PF Range Blanc de Noir unbedingt einmal pur genießen, er passt aber auch ganz wunderbar zu Sushi, einem leckeren Curry oder Dessert.

Auszeichnungen

Jg. 2020
Tim Atkin 88 Points
Jg. 2018
Veritas Silver
Jg. 2017
Veritas Bronze
Jg. 2016
The Michelangelo Silver, Veritas Silver

Passt zu:

Name:
Peter Falke PF Range Blanc de Noir 2020
Artikel-Nr.:
PEF-072020
Rebsorten:
Cabernet Sauvignon
Jahrgang:
2020
Weingut:
Peter Falke
Importeur/ Inverkehrbringer:
CAPREO GmbH- Gildeweg 10- 46562 Voerde- Deutschland
Lebens­mittel­unter­nehmer:
CAPREO GmbH, Gildeweg 10, 46562 Voerde, Deutschland
Hersteller:
Peter Falke, Annandale Rd, 7600 Stellenbosch, Südafrika
Verschluss:
Korken
Preis:
14,95 € / Flasche à 0,75 l
Füllmenge:
0,75 l
Alkoholgehalt:
13,5 % Vol.
Säuregehalt:
5,8 g/l
Restzucker:
2,1 g/l
Trinktemperatur:
6-8 °C
Best before:
2023
Im Keller:
Kalte Gärung im Stahltank.
Anbauregion:
Stellenbosch
Allergene:
Sulfite

Peter Falke - exzellente Weine durch außergewöhnliches Terroir

Das Weingut Peter Falke Wines befindet sich auf der Groenvlei Farm in der malerischen Region Stellenbosch am Hang der berühmten Helderberg Mountains. Besitzer sind der gleichnamige Strumpfwarenmogul aus Deutschland und dessen französische Ehefrau Daniele. Die Weinfarm hat ihre Wurzeln bereits im 18. Jahrhundert, jedoch versprühte sie erst in den späten 1990er Jahren ihren vollständigen Glanz. Als Peter Falke für sein Unternehmen einen Standort in Südafrika eröffnete, begann seine große Leidenschaft zum Land und zum südafrikanischen Wein.
Nach mehreren Jahren im Hotel machte sich Peter Falke auf und suchte nach einem passenden Anwesen. Im Jahr 1995 schließlich kaufte er die Groenvlei Farm und erfüllte sich damit seinen lang gehegten Traum. Daniele, eine gelernte Designerin und Innenarchitektin, machte sich schnell an die Arbeit. Der alte, kapholländische Stil ist seither elegant gemischt mit der heutigen Modernität. Meterhohe rote Korkenzieher ragen aus der Erde und an den Mauern des Herrenhauses drapieren sich Wasserfälle aus bunten Bougainvillas. Ein hochmoderner Keller, der exklusive Outdoor-Verkostungsbereich, in dem Besucher sorgfältig ausgesuchte, leichte Snacks gereicht bekommen, sowie die einzigartige Weinverkostung in der Luxus-Boutique komplettieren die Philosophie von Peter Falke Wines.

Peter Falke Wines – Exzellente Bedingungen in einem außergewöhnlichen Terroir

Die Weinregion Stellenbosch ist die berühmteste ihrer Art in Südafrika. Peter Falke Wines liegt dort in einer wunderschönen Naturlandschaft, die beste Bedingungen für den Anbau von Wein bietet. Nicht umsonst wird das Territorium als „Golden Triangle“ bezeichnet. Das dort herrschende maritime Klima gibt den Trauben exzellente Möglichkeiten zum Reifen. Peter Falke studierte jahrelang das umliegende Terroir, um die Rebsorten am idealsten Ort anzubauen. Seine Philosophie besteht aus der traditionellen Handlese, keine chemischen Pestizide einzusetzen sowie dem minimalen Eingriff in die Herstellung.

Zwei Ranges für den besten Genuss

Peter Falke Wines führt aktuell zwei Produktlinien, die allesamt hochwertig und für den besten Genuss stehen. Sie sollen den Geist und das Terroir des Anwesens widerspiegeln.
Die PF-Reihe besteht aus fünf erstklassigen Weinen. Dazu zählen die vier rebsortenreinen Weine Cabernet Sauvignon, Pinot Noir, Blanc de Noir und Sauvignon Blanc. Der Klassiker in dieser Reihe ist sicherlich der Ruby Blend, ein Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Shiraz. Durch traumhafte Noten von Pflaumen, Rhabarber und Nelken ist er ein absolutes Highlight für den Genießer. Diese Range ist sehr facettenreich, aber mit einem leicht zugänglichen Charakter.
Die Signature-Range ist mehr für den anspruchsvolleren Genießer und zeichnet sich durch zwei Weine von immenser Qualität aus. Der Exclusive Blend wird dominiert durch die edle Rebsorte Cabernet Sauvignon und verzaubert die Nase und den Gaumen durch Aromen von roten Früchten und einer gewissen Fülle sowie vollem Charakter. Der Syrah verwöhnt den Genießer durch seine intensiven Aromen von schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, wunderbar untermalt mit Pfeffer und Vanille.
Peter Falke Wines hat damit sieben verschiedene Weine. Durch diese geringe Anzahl kann das Weingut seine geballte Expertise und Leidenschaft so einsetzen, dass diese Tropfen nahe an der Perfektion sind. Das zeigen auch die zahlreichen Auszeichnungen und Preise, die Peter Falke in der Vergangenheit einheimsen konnte.