Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.
 

02855 - 97 00 897
Mo-Fr 09:00 bis 18:00
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch und nehmen Ihre Bestellung persönlich entgegen.

Tokara Limited Release Pinotage 2015

750 ml, 15,0 % Vol.
Rebsorte : Pinotage
Weingut : Tokara

Der Tokara Limited Release Pinotage duftet nach süßen roten Beeren und Kräutern. Frische Vanille, ein Hauch dunkler Kakao und ein trockener langanhaltender Abgang machen das Geschmackserlebnis perfekt. Nur in limitierter Menge von 2700 Flaschen erhältlich.

Wein im Detail
Passt zu :
Dunklem Fleisch Pikantem Wild
29,90 €
39,87 €/l
inkl. MwSt
zzgl. Versand
 
Auf Lager! Jetzt bestellen!
PayPal Visa Mastercard Vorkasse / Lastschrift
SofortÜberweisung Giropay

Der Wein im Detail

Der Tokara Limited Release Pinotage fließt mit einem dunklen Granatrot, das am Rand in Rubinrot übergeht, ins Glas des Genießers. In die Nase strömt ein Bouquet von süßen roten Beeren, das von einer leichten Kräuternote sowie von würzigen Tönen untermalt wird. Ein Hauch von frischer Vanille und dunklem Kakao rundet die Aromenvielfalt gekonnt ab. Auch am Gaumen ist der fruchtige Charakter des Tokara Limited Release sehr präsent. Die intensiven Nuancen von roten Beeren und Erdbeeren werden wunderbar von sahnigen Noten begleitet, die in einem trockenen und langanhaltenden Abgang gipfeln. Den Tokara Limited Release Pinotage gibt es nur in einer kleinen Menge von 2700 Flaschen.

Passt zu …

Der Tokara Limited Release Pinotage passt hervorragend zu Gerichten mit dunklem Fleisch oder einem schönen Stück Wild. Zu etwas Herzhaftem oder Geschmortem macht dieser Rotwein eine überaus gute Figur.


Die Rebsorte

Der Tokara Limited Release Pinotage besteht aus Südafrikas Nationaltraube Pinotage, einer Kreuzung aus Pinot Noir und Cinsault, die das Beste aus den beiden Rebsorten in sich vereint: Sie ist sie beerig und süß wie Pinot Noir, gleichzeitig so fruchtig wie Cinsault und hat ein hohes Entwicklungspotenzial. Der charakteristische Fruchtgeschmack findet sich auch im Tokara Limited Release Pinotage wieder.


Das Weingut

Das Weingut Tokara hat für den Tokara Limited Release Pinotage nur die erlesensten Trauben verwendet, um so ein optimales Ergebnis zu erzielen. Sie stammen von einem Rebblock in Einzellage an den Hängen des Simonsbergs, wo die Böden besonders nahrhaft und das Klima mild sind.


Lagerung
Der Tokara Limited Release Pinotage schmeckt Genießern schon heute zu einem romantischen Dinner zu zweit. Dank seines großen Potenzials kann der Rotwein jedoch noch viele Jahre im Weinkeller liegen und so seinen vollen Charakter entfalten. Der Tokara Limited Release Pinotage reifte für insgesamt 22 Monate in französischer Eiche.



Datenblatt

Name Tokara Limited Release Pinotage 2015
Artikel-Nr. TOK-202015
Rebsorte Pinotage
Jahrgang 2015
Weingut Tokara
Importeur CAPREO GmbH, D-46562, Voerde
Kurzbeschreibung

Der Tokara Limited Release Pinotage duftet nach süßen roten Beeren und Kräutern. Frische Vanille, ein Hauch dunkler Kakao und ein trockener langanhaltender Abgang machen das Geschmackserlebnis perfekt. Nur in limitierter Menge von 2700 Flaschen erhältlich.

Stil Reich und Dominant
Passt zu ... Dunklem Fleisch, Pikantem, Wild
Preis 29,90 € / Flasche a 750 ml, 39,87 €/l
Alkoholgehalt 15,0 % Vol.
Säure 4,94 g/l
Restzucker 2,1 g/l
Trinktemperatur 14-18 °C
Best before 2027
Im Keller Reifte für 22 Monate in französischer Eiche.
Anbauregion Stellenbosch
Allergene enthält Sulfite
Shop Usability Award 2013 TOP 5 Vinum Winetradeclub Mitglied
Andere interessante Artikel:
Klein Constantia Anwilka 2013 Klein Constantia Anwilka 2013
38,00 €
Graham Beck Cap Classique Brut NV Graham Beck Cap Classique Brut NV
19,95 €
Klein Constantia Estate Red 2014 Klein Constantia Estate Red 2014
22,95 €
Spier 21 Gables Pinotage 2014 Spier 21 Gables Pinotage 2014
25,95 €
Holden Manz Reserve Syrah 2014 Holden Manz Reserve Syrah 2014
69,95 €

zum Seitenanfang