Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren.
 

Kanonkop – Familiengeführt an die Spitze südafrikanischer Weine

Die Familie Sauer führt das Weingut Kanonkop mittlerweile in der vierten Generation. Ursprünglich hat es J W Sauer, ein Kabinettsminister des südafrikanischen Parlaments, erworben. Sein Sohn Paul Oliver Sauer übernahm später das Ruder, unterstützt von Rugby Legende Jan „Boland“ Coetzee. 1980 stieß der mittlerweile berühmte Winemaker Beyers Truter zum Team und führte Kanonkop an die Spitze südafrikanischer Weinproduzenten, insbesondere durch Pinotage, der Nationalrebe Südafrikas. Heute hat vor allem Abrie Beeslaar großen Anteil an dem anhaltenden Erfolg des Weingutes. Der Name Kanonkop geht übrigens auf „kopje“ zurück, was so viel wie „Kleiner Hügel“ bedeutet. Von diesem hat man früher beim Eintreffen von Handelsschiffen in der nahe gelegenen Bucht eine Kanone abgefeuert, um die Bewohner im Landesinneren darüber zu informieren. So konnten diese ihre Wagen beladen, zum Hafen fahren und ihre Waren zum Verkauf anbieten.   


mehr über Kanonkop
6 Produkt(e) gefunden


personal advice Mo-Fr
09:00 bis 18:00
Persönliche Beratung
02855 - 97 00 897
zum Kontaktformular