Sicher nach und in Südafrika unterwegs: Einreisebestimmungen

Das Land am Kap hat, wie jedes andere Land auch, Einreisebestimmungen, die es zu beachten gilt. Wir haben Ihnen kurz zusammengefasst, welche Dokumente Sie brauchen, damit Ihre Traumreise nicht schon am Flughafen endet. Vor allem, wenn Sie mit minderjährigen Kindern unterwegs sind, benötigen Sie Dokumente, die Sie im Vorfeld Ihrer Reise beantragen müssen – das sollten Sie bei den Vorbereitungen unbedingt berücksichtigen. Damit Sie nicht nur sicher am Ziel ankommen, sondern auch das schönste Ende der Welt unbeschwert genießen können, haben wir ein paar Hinweise zum Thema Sicherheit für Sie zusammengestellt. Weitere allgemeine Reisetipps finden Sie hier: Reise Einmaleins Südafrika: Wie Ihre Südafrika Reise unvergesslich wird.

Dokumente/Einreise

Europäer brauchen für die Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 30 Tage ab Abreise Gültigkeit und mindestens 2 freie Seiten für Eintragungen der Behörden hat. Die Aufenthaltsdauer darf maximal 90 Tage nicht überschreiten.

Einreise mit Kindern – das sollten Sie wissen

Für Kinder gelten strengere Vorgaben, die Sie unbedingt einhalten sollten, sonst lässt man Sie im Zweifel gar nicht erst ins Flugzeug. Neben einem Kinderreisepass brauchen Minderjährige auch eine internationale Geburtsurkunde, wenn sie mit beiden biologischen Eltern reisen. Reist nur ein Elternteil mit ein oder aus, braucht man eine beglaubigte Erlaubnis des anderen Elternteils zur Ein- und/oder Ausreise. Nähere Informationen finden Sie hier: http://www.dha.gov.za/files/Brochures/Immigrationleaflet.pdf

Sicherheit

Südafrika verzeichnet eine deutlich höhere Kriminalitätsrate, deshalb ist auch für Reisende eine besondere Vorsicht geboten, um Diebstähle und, Überfälle zu vermeiden. Durch gute Vorbereitung und vernünftiges, Risiko minimierendes Verhalten lässt sich die Wahrscheinlichkeit, Opfer einer Straftat in Südafrika zu werden, deutlich reduzieren:

Wertsachen sollten nicht offen zur Schau getragen werden. Die Innenstädte von Kapstadt, Johannesburg und andere großen Städte sollten nach Einbruch der Dunkelheit, an Sonn- und Feiertagen gemieden werden. Legen Sie zu diesen Zeiten am besten alle Strecken (und sei sie noch so kurz) im eigenen Auto oder per Taxi zurück. Längere Überlandstrecken als Selbstfahrer sollten Sie so planen, dass Sie vor Einbruch der Dunkelheit am Ziel ankommen. Achten Sie darauf, Autotüren oder Eingangstüren sowie Fenster Ihrer Unterkunft stets geschlossen zu halten. Sollten Sie Opfer eines Überfalls werden, zeigen Sie keine Gegenwehr.

Ansonsten gilt wie in allen anderen Ländern auch eine erhöhte Aufmerksamkeit an Bankautomaten. Lassen Sie überdies keine Wertsachen offen im Auto liegen oder unbeaufsichtigt in Restaurants. Nutzen Sie in jedem Fall den Safe im Hotel.

Einreisebestimmungen-SüdafrikaBo-Kaap (© dalchemist27 - de.fotolia.com) / Protea / Cape Agulhas (© Michal_K / www.shutterstock.com)

Tags: Südafrika

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.