Wildschwein mit Backpflaumen und Rosinen

Zutaten für 6 Personen: 1 kg Wildschwein (aus der Keule), 500 ml Rotwein, 125 ml frisch gepresster Orangensaft, geraspelte Schale von einer unbehandelten Orange, 125 ml Rotweinessig, 2 EL Balsamico, 2 Zwiebeln, 1 Möhre, 2 Stangen Staudensellerie, 2 Lorbeerblätter, 1 Rosmarinzweig, 2 Nelken, ½ Bund Thymian, 1 TL zerstoßener schwarzer Pfeffer, 5 EL Olivenöl, 150 g Backpflaumen, 20 g Rosinen, 30 g Butter, 4 frische Pflaumen, 30 g Pinienkerne, Salz und Pfeffer, 1 Stück Mulltuch oder einen Gewürzbeutel


Zubereitung: Beginnen Sie einen Abend vorher mit den Vorbereitungen. Schneiden Sie das Fleisch in grobe Würfel. Vermischen Sie den Rotwein, den Orangensaft und die Hälfte der geraspelten Orangenschale mit dem Rotweinessig und dem Balsamico. Zwiebeln, Möhre und Sellerie putzen und grob zerkleinern. Legen Sie die Lorbeerblätter und den zerstoßenen Pfeffer mit Rosmarin, Nelken und Thymian auf ein Stück Mulltuch und binden Sie es zu einem Beutel zusammen oder füllen Sie die Gewürze in den Gewürzbeutel und geben ihn mit einer Prise Salz und dem Gemüse in die Rotwein-Essig-Mischung, einmal aufkochen und auskühlen lassen. Gießen Sie den Sud über das Fleisch und lassen Sie es über Nacht durchziehen.
Lassen Sie das Fleisch am nächsten Tag in einem Sieb abtropfen, fangen Sie die Marinade auf und entfernen Sie das Gemüse. Würzen Sie das Fleisch mit Salz und Pfeffer und braten es in heißem Öl in einem Schmortopf portionsweise scharf an. Die Hälfte der Marinade hinzugießen und zugedeckt 30 Minuten schmoren lassen.
In der Zwischenzeit die Backpflaumen vierteln, mit den Rosinen in der Butter anbraten und mit der restlichen Marinade ablöschen. Die frischen Pflaumen ebenfalls vierteln und entsteinen. Rösten Sie die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett an und geben Sie sie anschließend mit dem Rosinensud, den Pflaumen und der restlichen Orangenschale zum Fleisch und lassen das Ganze nochmals aufkochen. Servieren Sie daszu Kartoffeln oder Knödel mit Rotkohl.

Unsere Weinempfehlung

Zu einem Gericht mit Wild passt am besten ein Rotwein. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Spice Route Pinotage 2016? Seine intensiven Fruchtnoten sind die ideale Ergänzung zum Wildschwein mit Backpflaumen. Der Spier Creative Block 5 2015 punktet ebenfalls mit seinem fruchtigen Charakter und einer kompakten Tanninstruktur. Das komplexe Cuvée wurde mit Decanter Silver ausgezeichnet. Der La Motte Millennium 2016 überzeugt mit fruchtigen und erdigen Nuancen und einer leichten Kräuternote und ist damit genau der richtige Begleiter für ein leckeres Wildgericht.

Tags: Rotwein, Wild

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Spice Route Pinotage 2016 Spice Route Pinotage 2016
0,75 l (22,60 €/l)
16,95 
La Motte Millennium 2016 La Motte Millennium 2016
0,75 l (17,27 €/l)
12,95