Vegetarischer Grillspieß mit Halloumi Käse und Paprika

Für 4 Personen

Zutaten: 250 g/2 Stück Halloumi Grillkäse, 1 Stiel Rosmarin, ½ Topf Oregano, 1 TL grober Pfeffer, 8 EL Olivenöl, 500 g/4 Stück schmale und lange Paprikaschoten, ein paar eingelegte rote Pfefferschoten, Schaschlikholzspieße

Zubereitung:

Den Halloumi Käse sollten Sie vorab in vier breite, lange Streifen schneiden. Anschließend die Rosmarinnadeln von dem Stiel entfernen sowie die Oreganoblätter lösen. Nun können Olivenöl und grober Pfeffer mit den Kräutern vermischt werden. Der Käse wird mit der Marinade beträufelt und sollte ca. 30 Minuten ziehen. Währenddessen teilen Sie die Paprika in der Mitte durch und waschen sie ab. Nachdem der Käse aus der Marinade entnommen wurde, wird er mit einer Paprikahälfte auf einem langen Holzspieß festgesteckt und muss nun nur noch ca. 5 Minuten auf dem Grill brutzeln. Zu guter Letzt kann der Grillspieß mit den eingelegten Pfefferschoten serviert werden. Lediglich 30 Minuten brauchen Sie für dieses leckere vegetarische Grillgericht, das sich ideal an schönen Sommerabenden genießen lässt.

Unsere Weinempfehlung

Am besten schmeckt dieses einfache und doch so köstliche Grillgericht mit einem frischen Weißwein, der die perfekte Ergänzung zu Käsegerichten ist. Der Fairview Darling Sauvignon Blanc 2018 und der Peter Falke PF Range Sauvignon Blanc 2018 eignen sich mit ihren tropischen Noten als toller Begleiter. Oder wie wäre es mit dem Muratie Melck's Sauvignon Blanc 2018? Ein frischer und spritziger Weißwein, der den idealen Essensbegleiter zu einem leckeren Käsegericht abgibt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Fairview Darling Sauvignon Blanc 2018 Fairview Darling Sauvignon Blanc 2018
0,75 l (17,27 €/l)
12,95 
Peter Falke PF Range Sauvignon Blanc 2018 Peter Falke PF Range Sauvignon Blanc 2018
0,75 l (19,93 €/l)
14,95 
Muratie Melck's Sauvignon Blanc 2018 Muratie Melck's Sauvignon Blanc 2018
0,75 l (11,93 €/l)
8,95  11,95 €