Sommersalat mit Rucola und Wassermelone

Für 2 Personen

Zutaten: 400 g Wassermelone, 125 g Mozzarella, 80 g Rucola, 2 EL Kürbiskerne, 1 TL Honig, 2 EL weißer Balsamico, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Rösten Sie als erstes die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett und stellen Sie sie zum Abkühlen beiseite. Würfeln Sie nun die Wassermelone. Wenn Sie einen Melonenausstecher haben, können Sie damit auch Kugeln ausstechen. Unser Tipp: Vierteln Sie die Melone und lösen Sie das Fruchtfleisch so heraus, dass Sie die Melonenschale später als Salatteller verwenden können. Anschließend den Mozzarella würfeln, den Rucola waschen, trocken tupfen und klein zupfen. Vermischen Sie nun die Zutaten und richten Sie sie in der Melonenschale an. Aus Balsamico, Olivenöl, Honig, Pfeffer und Salz eine Marinade zubereiten, abschmecken und über den angerichteten Salat geben. Mit den Kürbiskernen bestreuen.

Unsere Weinempfehlung

Ein besonders geeigneter Begleiter für einen leichten Sommersalat ist der frische und gelichzeitig fruchtige CAPREO Vintner’s Selection Rosé 2018 aus den Rebsorten Shiraz, Grenache Noir und Mourvèdre. Alternativ eignen sich auch der Spier Signature Range Chardonnay Pinot Noir Rosé 2019 und der Neethlingshof Rosé 2018 als idealer Essensbeleiter zu leichten Gerichten an warmen Sommertagen. Drei unkomplizierte Roséweine, die den Melonensalat mit ihrem fruchtigen Charakter perfekt abrunden.

Tags: Rosé, Salat

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
CAPREO Vintner’s Selection Rose 2018 CAPREO Vintner’s Selection Rose 2018
0,75 l (11,93 €/l)
8,95 
Neethlingshof Rosé 2018 Neethlingshof Rosé 2018
0,75 l (14,60 €/l)
10,95