Skrei mit Muschel-Ragout

Für 4 Portionen

Zutaten für die Safransauce: 2 gehackte Schalotten, 180 g Fenchel in kleinen Stücken, Fenchelgrün in kaltes Wasser gelegt, 20 g Butter, 50 g weißer Wermut, 150 g Fischfond, 120 g Sahne, 4 Prisen Salz, 2 Prisen Pfeffer, 1 Msp Safranfäden

Zutaten für Kartoffel-Knoblauch-Püree: 450 g geschälte Kartoffeln, festkochend, 4 Knoblauchzehen, halbiert, 60 g Milch, 80 g Fischfond, 50 g Olivenöl, 1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale

Außerdem: 1000 g frische Muscheln, gegart, Muschelfleisch

Zubereitung: Schalotten und Fenchel in einen Topf geben und mit der Butter ca. 2 Minuten dünsten. Wermut zugeben und ein paar Minuten köcheln lassen. Fischfond und Sahne zugeben, ca. 5 Minuten weiterköcheln und danach mit einem Mixstab pürieren. Salz, Pfeffer und Safran zugeben und beseitestellen. Backofen auf 150°C vorheizen. Kartoffeln und Knoblauchzehen in einem Topf mit Wasser und einem TL Salz ca. 25 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit den Fisch auf der Fleischseite salzen und pfeffern. Die Fischfilets mit der Hautseite nach unten in einer Pfanne bei starker Hitze ca. 5 Minuten knusprig braten. Filets wenden und in der Pfanne (oder auf dem Backblech) in den Backofen stellen und auf unterster Schiene ca. 8 Minuten zu Ende garen. Kartoffeln und Knoblauch abgießen und stampfen. Milch, Fischfond und Olivenöl in einem Topf erhitzen. Gestampfte Kartoffeln, Knoblauch und Zitronenschale zugeben und glatt rühren. Währenddessen die beseitegestellte Safransauce aufkochen, Muscheln zugeben und erwärmen. Das Fenchelgrün trocken tupfen, grob hacken und zum Muschel-Ragout geben. Das Püree auf Tellern verteilen. Die Fischfilets mit der Hautseite nach oben auf das Püree legen, mit dem Muschel-Ragout anrichten und servieren.

Unsere Weinempfehlung

Zu diesem leckeren Gericht empfiehlt sich ein vollmundiger Weißwein oder auch ein kräftiger Rosé. Wenn Sie einen Weißwein bevorzugen, können Sie beispielsweise den Holden Manz Chardonnay 2017 nehmen. Er zeigt schöne Noten von Pfirsich und gerösteten Mandeln und verwöhnt den Gaumen mit seiner cremigen Struktur. Ein passender Roséwein ist der komplexe Hidden Valley Hidden Treasure Rosé 2017 mit Nuancen von Himbeeren und Zitrusfrüchten sowie einer feinen Säure – einfach ideal zu Fisch!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Holden Manz Chardonnay 2017 Holden Manz Chardonnay 2017
0,75 l (34,60 €/l)
25,95 
Hidden Valley Hidden Treasure Rosé 2017 Hidden Valley Hidden Treasure Rosé 2017
0,75 l (19,93 €/l)
14,95