Mediterranes vom Kap: MCC Brut trifft auf Zitronenlikör mit Basilikum

Zutaten für 8 Gläser: 80 ml Zitronenlikör, 8 Zweigspitzen Basilikum, frische Minze, 1 Flasche MCC Brut

Zubereitung: Den Zitronenlikör in die Gläser verteilen (10 ml pro Glas), die Basilikum-Zweigspitzen darin versenken und ziehen lassen. Das Basilikum kann sich mit der Zeit bräunlich verfärben, das ist aber nicht schlimm. Vor dem Servieren die Kräuter entfernen und den aromatisierten Zitronenlikör mit trockenem Schaumwein aufgießen. Die Gläser mit frischer Minze garnieren.

Unsere Weinempfehlung

Probieren Sie diese leckere Schaumwein-Kreation am besten mit einem Méthode Cap Classique vom Kap, zum Beispiel mit dem Anthonij Rupert L’Ormarins Brut Classique. Mit seinen Zitrusaromen, seiner leichten Mineralität und der feinen Moussierung ist er für diese mediterrane Cocktail-Variante wie gemacht. Das gilt auch für den Graham Beck Cap Classique Brut. Seine Eleganz macht ihn zum perfekten Begleiter für besondere Anlässe – machen Sie mit diesem Schaumwein einfach einen lauen Sommerabend zu einem besonderen Moment. Oder wie wäre es mit dem frischen Klein Constantia Méthode Cap Classique Brut? Seine Nuancen von Brioche und Äpfeln ergänzen den mediterranen Charakter des Cocktails ebenso gekonnt, wie seine mineralische Note, die knackige Säure und die feine Perlage. Sie können den leckeren Drink aber natürlich auch mit Ihrem Lieblingsschaumwein zubereiten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Graham Beck Cap Classique Brut N/V Graham Beck Cap Classique Brut N/V
0,75 l (26,60 €/l)
19,95